iStock-1170291891_edited.jpg
Wir sind Ihr professioneller Anbieter für Feuerwehr-Eignungsuntersuchungen und weitere Anforderungen
(z. B. Fahrerlaubnis-Verordnung, Rettungsdienst).
Gerade auch unter den aktuellen Corona-Bedingungen, gewährleisten wir eine sichere und kompetente Durchführung.
Für Termine in Berlin, nehmen sie bitte hier telefonisch Kontakt auf!
UNSER SERVICE

Mit Feuerwehrarzt.de erhalten alle aktiven Feuerwehrangehörige flexible und preiswerte Angebote für die Eignungsuntersuchung nach der Feuerwehr-Dienstvorschrift, unabhängig ob sie bei der Berufs- oder Werkfeuerwehr angestellt sind oder sich bei der Freiwilligen Feuerwehr engagieren.

Wir führen eine komplette Untersuchung in unseren modernen Praxen durch, orientiert an aktuellen arbeitsmedizinischen Standards (u.a. G26.3). Ihr Dienstherr erfüllt damit die geltenden Auflagen des Arbeitsschutzes und Sie können Ihre Tätigkeit weiterhin sicher ausüben. 

Wir freuen uns auf Sie!

 
UNSER TEAM

Unsere erfahrenen Fachärzte für Arbeitsmedizin haben durchweg mehrjährige Berufserfahrung. Mit einer fundierten Expertise führen sie die von Ihnen gewünschten Untersuchungen unter Einhaltung der gesetzlichen und inhaltlichen Anforderungen durch (inkl. Atemschutztauglichkeit). 

Auch komplizierte Fragestellungen, wie beispielsweise die Wiederaufnahme des Dienstes nach langer Arbeitsunfähigkeit oder die anstehenden Untersuchungen in kürzeren Abständen ab dem 50. Lebensjahr, erhalten einen besonderen Fokus in unserer arbeitsmedizinischen Beratung und Beurteilung. 

 

UNSERE LEISTUNGEN

Der Feuerwehrdienst ist eine anspruchsvolle und komplexe Tätigkeit, die hohe Anforderungen an Ihre Persönlichkeit und Fähigkeiten stellt. Wir führen die Untersuchungen entsprechend mit fachlicher Sorgfalt und umfassend durch.

Wir bieten die erforderlichen arbeitsmedizinischen Vorsorgen und Eignungsuntersuchungen an:

  • Feuerwehr-Diensttauglichkeit nach der Feuerwehrdienstvorschrift 7 (FwDV 7

  • Vorsorge für Tätigkeiten mit Nutzung von Atemschutzgeräten (ehemals G26.1-3)

  • Tätigkeiten mit Infektionsgefährdung, z.B. im Rettungsdienst (ehemals G42)

  • Tätigkeiten unter Einwirkung von Hitze (ehemals G30)

  • Tätigkeiten mit Anforderungen an die Tauchtauglichkeit

  • Erstuntersuchung bei Neuerwerb des LKW Führerscheins (Klassen C, CE, C1, C1E)

  • Folgeuntersuchung zur Verlängerung  des LKW Führerscheins (Klassen C, CE, C1, C1E)

Wir wissen, was Sie brauchen!

UNSERE STANDORTE

Unsere Praxen sind mit moderner apparativer Diagnostik ausgestattet, um alle erforderlichen Untersuchungen vor Ort durchzuführen. Wir können Ihnen in unseren Praxen einen reibungslosen Ablauf anbieten, unter Wahrung der erforderlichen Qualitätsvorgaben und der aktuell geltenden COVID-19-Hygienestandards.

Zeichenfläche_1-8.png

Wir sind stolzes Mitglied im Förderkreis des deutschen Feuerwehrverband.